Please give today to support Hymnary.org during one of only two fund drives we run each year. Each month, Hymnary serves more than 1 million users from around the globe, thanks to the generous support of people like you, and we are so grateful. 

Tax-deductible donations can be made securely online using this link.

Alternatively, you may write a check to CCEL and mail it to:
Christian Classics Ethereal Library, 3201 Burton SE, Grand Rapids, MI 49546

Liederbuch für Sonntagsschulen

Author: Evangelical Synod of North America
Publisher: Deutschen evengelischen Synode von Nord-Amerika, St. Louis, Mo., 1898
Language: German
#TextTuneText InfoTune InfoTextScorePage ScanAudio
201Einst unser Herr auf Erden gingPage Scan
202Wer beten kann, ist selig dranPage Scan
203Mein Heiland ist mein SteuermannPage Scan
204Näher, mein Gott, zu dirPage Scan
205Wir sind nur Pilger hierPage Scan
206Ew'ger Felsen, nur in dichPage Scan
207Schönster Herr JesuPage Scan
208Ich will streben nach dem LebenPage Scan
209Nur mit Jesus will ich Pilger wandernPage Scan
210Gott ist mein Hirt! Was mangelt jemals mir?Page Scan
211Gott mit mir auf allen WegenPage Scan
212Demuth ist die schönste TugendPage Scan
213So nimm denn meine HändePage Scan
214Wie könnt' ich ruhig schlafenPage Scan
215Wer nur den lieben Gott läßt waltenPage Scan
216Wer will ein Streiter Jesu seinPage Scan
217Gott ist die Liebe, läßt mich erlösenPage Scan
218Harre, meine SeelePage Scan
219Das ist unbeschreiblichPage Scan
220Wider alle WundenPage Scan
221Wie herrlich ist's, ein Schäflein Christi werdenPage Scan
222Es kennt der Herr die SeinenPage Scan
223Ist's auch ein FreudePage Scan
224Goldne AbendsonnePage Scan
225Mir nach, spricht Christus, unser HeldPage Scan
226Wenn ich ihn nur habePage Scan
227Ueb' immer Treu' und RedlichkeitPage Scan
228Singt Gottes Lob im Winter auchPage Scan
229Was ist das Göttlichste auf dieser Welt?Page Scan
230Was Gott thut, das ist wohl gethanPage Scan
231Ich bin ein kleines KindeleinPage Scan
232Ach, lehre mich ein Kindlein seinPage Scan
233Es geht durch alle LandePage Scan
234Wie ist es einem Kind zu MuthPage Scan
235Laßt die Kindlein zu mir kommenPage Scan
236Denkt, ich weiß ein SchäfeleinPage Scan
237Ihr Kinder, wollt ihr glücklich seinPage Scan
238Aus tiefer Noth schrei ich zu dirPage Scan
239An dein Bluten und ErbleichenPage Scan
240Wo findet die Seele die Heimath, dir Ruh!Page Scan
241Der Pilger aus der FernePage Scan
242Denk' ich an jene HimmelschörePage Scan
243Jedwedem Kinde, klein und schwachPage Scan
244Sammeln wir am Strom uns allePage Scan
245Ich wär' so gern ein EngelPage Scan
246Seh'n wir uns wohl einmal wiederPage Scan
247Unter Lilien jener FreudenPage Scan
248Mag auch die Liebe weinenPage Scan
249Tod, mein Hüttlein kannst du brechenPage Scan
250Sink' in deines Gottes FriedenPage Scan
251Nun bringen wir den Leib zur Ruh'Page Scan
252Wie sie so sanft ruh'nPage Scan
253So geh' nun hin, dem Grabe zuPage Scan
254Aufersteh'n, ja aufersteh'n wirst duPage Scan
255Wenn die liebe SonnePage Scan
256Kleine Tropfen WasserPage Scan
257Gott des Himmels und der ErdenPage Scan
258Aus meines Herzens GrundePage Scan
259Seht, wie die Sonne dort sinketPage Scan
260Müde bin ich, geh' zur Ruh'Page Scan
261Bald ist es wieder NachtPage Scan
262Nun ruhen alle WälderPage Scan
263Meinen Heiland im HerzenPage Scan
264Freuet euch der schönen ErdePage Scan
265Irdisch Brod und himmlisch LebenPage Scan
266Wo wohnt der liebe Gott?Page Scan
267Wir pflügen und wir streuenPage Scan
268Frisch in die weite Welt, jugendlich Blut!Page Scan
269O wie ist die Welt so schönPage Scan
270Bunt sind schon die WälderPage Scan
271O seht, auf leisen FlügelnPage Scan
272Kommt, laßt uns geh'n spazierenPage Scan
273In frischer Luft und SonnenscheinPage Scan
274Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen ausPage Scan
275Wohlauf, noch gesungen im trauten VereinPage Scan
276Ade, du liebes Waldesgrün, ade, ade!Page Scan
277In der Heimath ist es schönPage Scan

Suggestions or corrections? Contact us